Ernst-Barlach-Gymnasium Schönberg

Schule in Trägerschaft des Landkreises Nordwestmecklenburg

Ernst-Barlach-Gymnasium Schönberg - Schule in Trägerschaft des Landkreises Nordwestmecklenburg

Schüler verkaufen auf dem Weihnachtsmarkt

Die Schülerinnen des Wahlpflichtkurses der Klassenstufen 9/10 Jenny, Luisa, Friederike und Emelie verkauften am vergangenen Samstag in Selmsdorf Kaffee und Kuchen sowie frische Falafel, welche unsere syrischen Partner Takesh und Wasim gebacken hatten.

Das eingenommene Geld soll für gemeinsame Projekte verwendet werden.

Auch die Klasse 7b bot selbst Hergestelltes, Genähtes, Praktisches und gebastelte Buntglaslaternen sowie Kekse und Kuchen an.

Astrid Golla

11. Weihnachtskonzert

Sehr geehrte Kollegen, sehr geehrte Eltern, liebe Schüler

bald nun ist Weihnachtszeit und der Termin des 11. Weihnachtskonzertes rückt immer näher. Ich möchte es nicht versäumen, Sie alle nochmals ganz herzlich zu unserem Konzert einzuladen, das von Schülern, Lehrern und Eltern unserer Schule gestaltet wird. Die Trägerschaft liegt in bewährter Weise in den Händen des Schulfördervereins. Seien Sie Zuhörer oder/und Mitgestalter eines vielfältigen Programms, in das alle Beteiligten viel Kraft und Anstrengungsbereitschaft, aber auch ebenso viel Freude investiert haben.

11. Weihnachtskonzert am 08.12.2017 um 19:00 Uhr in der Palmberghalle.

F. Becker
Schulleiter

Einige Impressionen des letzten Weihnachtskonzertes finden Sie hier.

Auswertung des Informatik-Biber 2017

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern und Teilnehmern am diesjährigen bundesweiten Informatik-Biber. 

Von den max. 180 möglichen Punkten konnten Schülerinnen und Schüler des EBG bis zu 168 Punkte erzielen.
Die Endauswertung und Preisvergabe ist jedoch noch nicht abgeschlossen.

Und hier ist die derzeitige Bestenliste:

Name Vorname Klasse Total
Luther Michel Fiete10C168
Bertz Nanuk Jum10C 164
Becker Louisa11C164
Boye Sonja7C164
Glaser Isabelle Marie 9B 164
Pankrat Dustin Armando 10C164
Säcker Tom 9A164
Holzkamm Jasmin 8C 158
Japp Mattes 10A 156
Holzkamm Sonvir 10A 148
Komorowska-Hanisch Mirella 9C 148
Nörenberg Jasmin 9A 148
Uster Leon Marcel9C 148
Wiedow Karen Maria9A 148
Grüllich Heinrich 9A 144
Dombrowski Jan 10A 140
Lange Levke Marieke 9D 140
Müller-Hagen Finja-Sophie 10C 140
Reck Carlos Fiete10C 140
Riemer Tjark 10A 140
Wende Fiona Mae9C 140

Sieg der Mädchen im Kreisfinale „Jugend trainiert für Olympia“ – Volleyball

Die Volleyballerinnen des Ernst- Barlach- Gymnasiums gewinnen überraschend das Kreisfinale des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“.

Herzlichen Glückwunsch für diese herausragende sportliche Leistung!

Die Mädchen gewannen vor dem Gymnasium am Tannenberg Grevesmühlen, der Regionalen Schule Rehna und dem Gymnasium Neukloster.

Teilnehmende Schülerinnen: Kathlen Warobiow, Emma Lenschow, Mirella Komorowska Harnisch, Jasmin Geßner, Sophie Schneider, Lilly Horn, Laura Römer und Liv Leonie Streckert

Die Jungen haben nach einer sehr engagierten und insgesamt guten Leistung den dritten Platz erreicht und damit nur knapp das Regionalfinale verpasst.

Ein besonderer Dank gilt Frau Warobiow für ihre langjährige Unterstützung.

Martin Kröppelien
Sportlehrer

Glückwunsch an die Mathematiker

Herzlichen Dank an unsere Mathematiker, welche heute bei der Regionalen Mathematikolympiade des Landkreises Nordwestmecklenburg achtbare Leistungen zeigten.
Insbesondere gratulieren wir Julian Lenz zum 1. Platz in Klasse 11, Finn Dieckmann zum 1. Platz in Klasse 12 sowie Jasmin Nörenberg zum 2. Platz in Klasse 9.

Glückwunsch an die Basketballer

Herzlichen Glückwunsch an unsere Basketballer zu ihrem heutigen Sieg beim Kreisfinale!😀 👏
Und unsere Mädchen haben einen tollen 3.Platz belegt.👍
Ein besonderer Dank gilt Herrn Neubauer für sein großartiges Coaching.😀
 
Beatrix Scheck – Schulsportberaterin

Auswertung  Sponsorenlauf

Traditionell führten wir an unserer Schule in der Woche vom 9.10.- 13.10.2017 im Sportunterricht den Stundenlauf und zeitgleich den Sponsorenlauf in allen Klassen durch. Das Wetter spielte mit, die Stimmung war prächtig und mit Musik am Ohr lief es sich noch besser.

So wie jedes Jahr sind viele Läufer über sich hinausgewachsen und haben in 60 Minuten persönliche Bestleistungen geschafft, die wir Sportlehrer mit sehr guten Noten bewerteten.

Am Sponsorenlauf nahmen 105 Schüler und Frau Pelka teil. Auch sie haben richtig Gas gegeben und für unsere Schule 2277 Runden erlaufen. Super und „Hut ab“!!!!!!!!!!!!

Auf das Ergebnis der erlaufenen Sponsorengelder sind wir schon sehr gespannt.

  • Die Klasse10a erhält für die meist gelaufenen Runden (11 Läufer mit 287 Runden gesamt) den Wanderpokal.
  • Frau Pelka schaffte 26 Runden und erhält eine Ehrenurkunde.
  • Bei den Mädchen erreichte Yasmin Geßner (11c) mit 25 Runden den 1. Platz; und es gab zwei 2. Plätze für Luise Räbel (7a) und Sophie Schneider (10a) mit jeweils 24 Runden.
  • Bei den Jungen gab es zwei 1. Plätze für Marvin Blomberg (8a) und Maik Germann (10a) mit jeweils 33 Runden; den 3. Platz erreichte Mattes Japp (10a) mit 30 Runden.
  • Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!!!!!!!!! Alle Platzierten erhalten als Dankeschön einen Büchergutschein.
  • „Überflieger“= Felix Beulke (9a) wollen wir auch für seine hervorragende Leistung (27  Runden) auszeichnen.

 Allen Sponsoren möchten wir ganz herzlich für Ihre finanzielle Unterstützung danken.

Mit sportlichem Gruß

A. Vahldiek
Fachschaftsleiter Sport

Hier einige Impressionen von der  Auswertungsveranstaltung am 15.11.2017 in der Aula